„Great is the p…

„Great is the person who plants a tree knowing he will never sit under it.“–Robert Ballard, explorer

Advertisements

Guest Post: Perversion – perverser Charakter

Perversion

Im Netz habe ich folgenden  lesenswerten Artikel von  gefunden, sie ist Ärztin mit Schwerpunkt Psychoanalyse. 

„Perversion bedeutet Aufregung, Faszination und “Böses”. Dieser Beitrag handelt nicht von der sexuellen Perversion, sondern von Menschen mit perversen Charakterzügen. “Pervertere” ist das lateinische Wort für “verdrehen”. Wir alle lieben es, auch mal die Dinge auf den Kopf zu stellen, um mit den harten Realitäten des Alltags klarzukommen. Jeder hat auch “perverse” Züge in sich. Bei einigen Menschen ist der Grad der Perversion jedoch so groß, dass sie selbst und andere darunter leiden. “Perverse Menschen” (ein diskriminierender Ausdruck, wie ich finde, aber es gibt gerade nichts Besseres) haben in ihrer Kindheit meistens schwere Traumata erlebt.  (fulltext)
(Text: © Dunja Voos, Bild: © CFalk, Pixelio. Quelle unter anderem: Vortrag von Delaram Habibi-Kohlen, Köln 9.4.2013, www.psa-kd.de)“  

Nur eine Geschi…

Nur eine Geschichte

Gingen ein alter Mann und sein Enkel zusammen mit ihrem Esel die Straße entlang. Der Alte saß auf dem Esel, der Enkel ging neben her. Da kamen Leute vorbei und riefen empört: „Schau dir mal diesen Schnösel an, ist im besten Alter rüstig und stark und lässt seinen kleinen Enkel laufen.“ Der Mann stieg ab und setzte seinen Enkel auf den Esel. Sie waren noch nicht weit, da ging das Geschrei von neuem los. „Fauler Junge! schämst du dich nicht, lässt deinen Großvater laufen!“ Nun liefen beide neben dem Esel her, bis wieder Leute kamen und spotteten:“Diesen Deppen, haben einen Esel und reiten nicht drauf“. Am Ende tragen beide den Esel nach Haus.

 

esel_geschichte