Sharing video Perfekte Zerstörung

Perfektionismus / Seminar-arbeit

inesbam

So nun ein Blogeintrag zu meinem ersten kleinen Filmchen. Warum ich ihn gedreht hab? Ganz einfach für die Schule. Für meine Seminararbeit, für mein Abi. Jaja sowas muss man heutzutage machen.

Ich hatte echt Schiss davor diesen Film zu drehen und darauf auch noch eine Note zu bekommen, weil ich sozusagen ins kalte Wasser geworfen wurde. Ich wusste nichts. Nicht wie man sowas macht, schneidet und so weiter. Aber naja ich musste. Und jetzt bin ich auch extrem stolz auf mich und bin froh das gemacht zu haben.

Also. Seminar: Videokunst, Ich: keine Ahnung was und wie ich das schaffen soll. Das gute und das schlechte gleichzeitig war eigentlich, dass es keine Vorgabe zu den Themen gab, das heißt ich konnte prinzipiell alles machen was ich wollte, es muss nur Videokunst sein. Aber Kunst ist ja eh alles. Trotzdem wusste ich immer noch nicht, was ich da machen sollte. Also:…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s