Mythbust: Sport macht nicht schlank

Heute empfehle ich neuerlich einen Artikel von Jenny_GER, zum Thema Work-Life-Balance – und einem hier mit aller Deutlichkeit angesprochenen, oft zitierten Missverständnis! Wer wirklich abnehmen will, muss weniger essen und wer fit sein will, muss sein Herzzeitvolumen verbessern – d.h. den Kreislauf stärken, d.h. seine „daily activity“ in ein besseres Verhältnis stellen – den Weg zum Bäcker zu Fuß gehen und statt mit dem Lift die Treppe nehmen. Wer drei Treppen steigt und oben mit Schnappatmung unüberhörbar schnauft, sollte spätestens jetzt das eigene Kreislaufsystem stärken und sein Herz-Kreislauf-System vom Arzt überprüfen lassen.

Pinksliberal

Ich liebe Mythen. Dass Sport schlank macht, ist so ein Mythos. Körperliche Leistungsfähigkeit ist zwar eine Facette des Überbegriffs „Gesundheit“, aber man kann den Kilos nicht sprichwörtlich davonlaufen.

_JennyGER-4-26-2015-16-16-13-662Ich habe nie die Sendung «The Biggest Loser» gesehen, aber immer wenn ich zufällig dort reinzappe, dann sehe ich fette Menschen, die sich bewegen und dabei schwitzen. Sie machen scheinbar Sport. Einige der Teilnehmer nehmen sogar ab, aber das liegt nicht am Sport, sondern an der Ernährung. Im „British Journal of Sports Medicine“ bezeichen 3 renommierte Wissenschaftler die Behauptung, man könne mit Sport abnehmen, als gefährlichen Mythos. „Übergewichtige Menschen müssen kein bisschen Sport machen, um abzunehmen, sie müssen einfach weniger essen“, heißt es dort.

Man kann eben nicht essen, was man will, wenn man Sport macht. Inzwischen sind 60% der Deutschen zu fett. Jetzt, wenn die Sonne wieder scheint, wird das krasse Ausmaß bildlich sichtbar: Überall in den Städten schwabbelt es…

Ursprünglichen Post anzeigen 355 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s