Versuchen Sie es, mit einer Frage! – Wieso, Weshalb und Warum

Eine kleine Anekdote, wie sie Land auf und Land ab, überall spielen kann.
(Die Szene, Mutter und Tochter, vor der Anrichte, in der Küche.) 

Die kleine Lotte beobachtete ihre Mutter beim Kochen. Die Mutter wollte eine Wurst zubereiten und schnitt mit viel Schwung und Kraft links und rechts die beiden Enden ab. Dann legte sie die Wurst in die Pfanne und grillte sie, bis sie saftig braun war. Lotte fragte ihre Mutter, warum sie bei der Wurst die Enden abschneidet. Die Mutter meinte, dass man das eben so macht. Das hätte sie von ihrer Mutter so gelernt und das macht man eben schon immer so, weil es richtig ist. Die Mutter sagte dann zu Lotte, dass sie ja mal ihre Großmutter fragen könne. Von der Großmutter erhält sie die gleiche Antwort: “Das machen wir schon immer so, weil es so einfach richtig ist. Wir haben es noch nie anders gemacht – so hat es mir schon meine Mutter, also deine Urgroßmutter beigebracht”. Lotte besucht daraufhin ihre Urgroßmutter und fragt sie, warum man bei einer Wurst die Enden abschneiden muss. Die Urgroßmutter fragt zurück: “Wie jetzt??? Ihr habt immer noch keine größere Pfanne ??”

Weiterlesen

Advertisements